Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Toter Radfahrer: Polizei sucht Fahrer nach Unfallflucht

Unfälle

Samstag, 21. September 2019 - 17:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Würselen. Nach einer Unfallflucht mit einem getöteten Radfahrer fahndet die Polizei in Aachen nach dem Fahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen soll es der Nacht auf Samstag in Würselen zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer gekommen sein. Zeugen fanden laut Mitteilung der Polizei von Samstag den 19-jährigen Radler gegen 1.00 Uhr schwer verletzt. Er starb kurz darauf an der Unfallstelle.

Eine Warnleuchte der Polizei steht an einer Fahrbahneinengung. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild

Im Umkreis von 40 Metern sammelten die Ermittler zahlreiche Autoteile ein, darunter einen Seitenspiegel und die Plastikverkleidung eines Kühlergrills. Außerdem zersplitterte eine Seitenscheibe. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Unfall beobachten haben und oder das stark beschädigte Fahrzeug kennen. Der Autotyp - es handelt sich um einen schwarz-silbernen Citroen C5 - konnte anhand der Trümmerteile identifiziert werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Toter Radfahrer: Polizei sucht Fahrer nach Unfallflucht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha