NRW

Toter aus Wuppertaler Gartenlaube ist identifiziert

Brände

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 11:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal. Bei der in einer abgebrannten Gartenlaube in Wuppertal gefundenen Leiche handelt es sich um den 58 Jahre alten Besitzer der Laube. Der Tote habe zwar identifiziert, Brand- und Todesursache hätten aber nicht geklärt werden können, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Laube war am späten Sonntagabend niedergebrannt. Anhaltspunkte für ein Verbrechen oder einen Suizid seien nicht entdeckt worden. Wahrscheinlich sei ein Unfall oder ein technischer Defekt die Ursache des Brandes.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210624-99-124791/2

Ihr Kommentar zum Thema

Toter aus Wuppertaler Gartenlaube ist identifiziert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha