NRW

Trainerin Hagedorn verlässt Fußballfrauen von Bayer

Fußball

Freitag, 12. April 2019 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Trainerin Verena Hagedorn verlässt den Frauenfußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum Saisonende. Wie der Club am Freitag mitteilte, erfolge die Trennung auf Wunsch der 36-Jährigen. Die Fußball-Lehrerin kehrt zum Trainerlehrstab des Fußball-Verbandes Mittelrhein zurück, wo sie dann als Verbandssport-Lehrerin arbeitet. Hagedorn hatte den abstiegsbedrohten Bundesligisten im April 2017 übernommen und die Mannschaft nach dem Abstieg wieder zurück in die Bundesliga geführt.

„Verena Hagedorn hat in den vergangenen zwei Jahren tolle Arbeit geleistet, und wir sind sicher, dass sie die laufende Saison mit unserem Frauen-Team zu einem erfolgreichen Abschluss bringen wird“, sagte Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes. Derzeit steht das Team auf Rang zehn der Bundesliga mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.