Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Traktor kippt um: 35-Jähriger schwer verletzt

Unfälle

Donnerstag, 16. April 2020 - 15:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Eschweiler.

Ein Rettungsfahrzeug fährt während eines Einsatzes mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Ein 35-Jähriger ist in Eschweiler bei Aachen mit einem Traktor umgekippt und schwer verletzt worden. Sein 14 Jahre alter Sohn, der als Beifahrer auf dem Fahrzeug saß, erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach kam der 35-Jährige am Mittwochmorgen mit dem Traktor und einer angehängten Arbeitsmaschine aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrspur ab. Beim Versuch, gegenzusteuern, geriet das Gespann ins Schlingern und kippte schließlich um. Zeugen kümmerten sich um den Fahrer, bis Polizei und Rettungskräfte eintrafen. Vater und Sohn kamen ins Krankenhaus.

Ihr Kommentar zum Thema

Traktor kippt um: 35-Jähriger schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha