NRW

Transporter kracht in Kleidungsgeschäft: Frau verletzt

Unfälle

Donnerstag, 26. Juli 2018 - 06:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Voerde.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Ein Kleintransporter ist in Nordrhein-Westfalen in die Ladenfront eines Kleidungsgeschäftes gekracht. Eine 52 Jahre alte Angestellte, die grade im Eingangsbereich stand, wurde verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 41-jährige Fahrer hatte am Mittwochabend auf einem Parkplatz in Voerde die Kontrolle über seinen Transporter verloren. Das Fahrzeug raste los und kam erst im Eingangsbereich des Ladens zum Stehen. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.