NRW

Transporterfahrer übersieht Seniorin beim Rückwärtsfahren

Unfälle

Dienstag, 3. September 2019 - 13:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Attendorn.

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archivbild

Ein Transporterfahrer hat beim Rückwärtsfahren in Attendorn bei Olpe eine Seniorin übersehen. Die 83-jährige am Rollator gehende Frau habe sich in der Fußgängerzone hinter dem Fahrzeug befunden, als dieses laut Zeugenaussagen langsam rückwärts fuhr, teilte die Polizei am Dienstag mit. Beim Zusammenstoß mit dem Kleintransporter sei die Frau gestürzt und habe sich verletzt. Sie wurde nach dem Unfall am Montag in ein Krankenhaus gebracht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.