NRW

Trickbetrüger stehlen Schmuck aus Wohnung

Kriminalität

Mittwoch, 24. April 2019 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Euskirchen. Miese Masche: Die Polizei sucht nach zwei Trickbetrügern, die sich in Euskirchen gegenüber einer 73-Jährigen als Mitarbeiter eines großen Kabelfernsehanbieters ausgegeben haben. Das Täter-Pärchen, das in die Wohnung gelassen wurde, verwies die Rentnerin und ihren Mann mit der Begründung ins Wohnzimmer, dass „unnötige Schwingungen“ ihre Messungen beeinträchtigen könnten. Die Betrüger bewegten sich daraufhin frei in der übrigen Wohnung, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Mit Schmuck aus dem Schlafzimmer sollen sie am Dienstag verschwunden sein.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Nach Aussage der Opfer trug die Frau eine schwarze Jacke mit dem Schriftzug der Kabelfernsehfirma, der Mann trug ebenfalls eine schwarze Jacke und eine schwarze Hose. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.