NRW

Turin: Ronaldo in Leverkusen dabei, de Ligt nicht im Kader

Fußball

Dienstag, 10. Dezember 2019 - 17:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Superstar Cristiano Ronaldo (34) hat trotz des bereits sicheren Gruppensieges von Juventus Turin in der Champions League die Reise zum letzten Vorrunden-Spiel bei Bayer Leverkusen angetreten. Der fünfmalige Weltfußballer gehört zu den 20 Spielern, die Juve für die Partie am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN) nominierte. Ob Ronaldo auch spielen wird, ist aber offen.

Cristiano Ronaldo von Juventus kontrolliert den Ball. Foto: Gregorio Borgia/AP/dpa

Etwas überraschend nicht im Kader steht Matthijs de Ligt. Der niederländische Innenverteidiger hatte unter dem heutigen Leverkusener Trainer Peter Bosz sein Profi-Debüt bei Ajax Amsterdam gegeben und war im Sommer für rund 85 Millionen Euro zu Juve gewechselt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.