Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Turnhalle brennt: Kunden müssen in Discounter ausharren

Brände

Freitag, 12. Juli 2019 - 22:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Ein großes Feuer in einer früheren Turnhalle auf einem ehemaligen Schulgelände in Essen hat am Freitag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Die Flammen breiteten sich am Nachmittag schnell auf die Halle und einen Anbau aus, wie die Feuerwehr am Abend mittelte. Demnach brannte es insgesamt auf 650 Quadratmetern. Verletzt wurde laut eines Sprecher niemand.

Über dem Brandort im nordöstlichen Stadtteil Schonnbeck stieg eine große schwarze Rauchwolke auf. Den Angaben zufolge war der Rauch wegen leichten Windes bis an die Stadtgrenze zu riechen. Bei Messungen seien aber keine bedenklichen Schadstoffe nachgewiesen worden, hieß es. Die Bevölkerung sollte Fenster und Türen geschlossen halten.

In einem Discounter gegenüber dem Einsatzort wurden die Türen ebenfalls geschlossen. Erst nach eineinhalb Stunden durften die Kunden den Markt und mit ihren Autos den Parkplatz gesammelt verlassen.

Das ehemalige Hauptschulgebäude blieb bei dem Feuer unversehrt. Immer wieder flammten abends bei den Löscharbeiten kleinere Brände auf, wie es hieß. Die Brandbekämpfung sollte bis in die Nacht andauern. Die Schadenshöhe und die Brandursache waren zunächst unklar. Laut Feuerwehr hatte es bereits am Montag ein kleines Feuer in der ehemaligen Turnhalle gegeben. Rund 90 Kräfte mehrerer Feuerwehren waren im Einsatz.

Ihr Kommentar zum Thema

Turnhalle brennt: Kunden müssen in Discounter ausharren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha