NRW

Über 40 Autos in Silvesternacht demoliert: Zeugen gesucht

Kriminalität

Dienstag, 1. Januar 2019 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Unbekannte haben in der Silvesternacht in Mönchengladbach rund 40 parkende Autos demoliert und dabei Scheiben eingeschlagen. Danach flüchteten die Täter unerkannt. Gestohlen wurde nichts, wie die Polizei mitteilte. Die Halter der abgestellten Fahrzeuge hätten die Schäden am Morgen entdeckt und sich auf der Wache gemeldet. Die Polizei sucht Zeugen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.