NRW

Über 50 Flaschen Wein aus privatem Weinkeller gestohlen

Kriminalität

Sonntag, 12. April 2020 - 13:20 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mechernich.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Einem 55-jährigen Mann aus Mechernich sind 54 Flaschen hochwertiger Wein gestohlen worden. Das bemerkte der Mann nach Polizeiangaben vom Sonntag, als er Samstagabend Wein aus seinem privaten Weinkontor in einem Mehrfamilienhaus holen wollte. Dieser war aufgebrochen worden. Der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich. Unbekannte stahlen die Flaschen demnach in einem Zeitraum seit Mitte Februar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.