NRW

Überflutungen: Anwohner sollen nicht duschen oder waschen

Wetter

Mittwoch, 14. Juli 2021 - 09:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erkrath. Nach schweren Überschwemmungen in Erkrath hat die Stadt die Anwohner am Mittwochmorgen über die Sozialen Medien angehalten, möglichst „kein weiteres Abwasser zu produzieren und möglichst nur noch die Toilette zu nutzen.“ Demnach sollen „Duschen, Waschen und die Nutzung der Spülmaschine“ unterlassen werden, „um die Situation nicht zu verschärfen.“ Aufgrund des anhaltenden starken Regenfalls seien die Abwasserkanäle stark überfüllt.

Auch die Düssel trete an einigen Stellen schon über die Ufer. Autofahrer wurden gebeten, sich von den Wassermassen an bestimmten Stellen fernzuhalten. Man solle mit dem Auto auch nicht durch überflutete Stellen fahren.

© dpa-infocom, dpa:210714-99-375761/3

Ihr Kommentar zum Thema

Überflutungen: Anwohner sollen nicht duschen oder waschen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha