NRW

Überladener Minibus hängt mit Heck fast auf Straße

Verkehr

Freitag, 7. Mai 2021 - 13:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bielefeld. Ein überladener Minibus, dessen Heck fast die Straße berührte, hat in Bielefeld die Polizei auf den Plan gerufen. Als die Beamten den Wagen am Donnerstag stoppten, entdeckten sie Dutzende 25-Kilo-Säcke mit Baukleber-Pulver im bis an die Decke gefüllten Laderaum, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Fahrer (44) musste 35 Säcke - insgesamt 875 Kilo - abladen, bevor er weiterfahren durfte. Er bekam ein Knöllchen über 125 Euro.

Ein Polizeifahrzeug steht mit leuchtendem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210507-99-507341/2

Ihr Kommentar zum Thema

Überladener Minibus hängt mit Heck fast auf Straße

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha