Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Umstrittener belgischer Atomreaktor bis April vom Netz

Energie

Donnerstag, 16. November 2017 - 18:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Brüssel.

Atomkraftwerk Doel. Foto: Oliver Berg/Archiv

Anzeige

Der umstrittene belgische Atomreaktor Doel 3 wird voraussichtlich den Winter über vom Netz bleiben. Der Kraftwerksblock werde bis April wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet, teilte der Betreiber Electrabel am Donnerstag mit. Die Pannenreaktoren Doel 3 bei Antwerpen und Tihange 2 bei Lüttich stehen seit Jahren in der Kritik. Sie sind besonders umstritten, weil sie feine Risse in den Druckbehältern haben. Der Ruf nach einer Schließung vor allem von Tihange 2 ist besonders in Nordrhein-Westfalen und dem Dreiländereck bei Aachen laut. Die belgische Regierung hält die Reaktoren für sicher.

Ihr Kommentar zum Thema

Umstrittener belgischer Atomreaktor bis April vom Netz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige