NRW

Unbekannte gehen mit Pfefferspray auf Gruppe los

Kriminalität

Sonntag, 28. April 2019 - 11:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Neuss.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Zwei Unbekannte haben in Neuss eine Gruppe mit Pfefferspray angegriffen und dabei vier Frauen und vier Männer verletzt. In der Innenstadt hätten die beiden am frühen Samstagmorgen ohne erkennbaren Grund mit ihren Fäusten zugeschlagen und das Pfefferspray versprüht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die acht Verletzten im Alter zwischen 18 und 28 Jahren mussten in mehreren Rettungswagen versorgt werden. Die beiden Unbekannten liefen nach der Tat davon. Zu ihrer Identität konnte die Polizei keine Angaben machen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.