NRW

Unbekannte graben Zigarettenautomat aus: Aber zu schwer

Kriminalität

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Moers.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in Moers die Halterungen eines Zigarettenautomaten ausgegraben - und sind dann beim versuchten Abtransport offenbar am Gewicht des Geräts gescheitert. Sie ließen den Automaten an Ort und Stelle liegen. „200 Kilogramm sind eben nicht so einfach mitzunehmen“, erklärte die Polizei am Mittwoch. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen der Aktion, die wohl in der Nacht zu Dienstag stattfand.

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte graben Zigarettenautomat aus: Aber zu schwer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha