NRW

Unbekannte klauen 300 Blanko-Impfpässe und Praxisstempel

Kriminalität

Montag, 7. Juni 2021 - 20:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Königswinter. Unbekannte haben in einer Arztpraxis in Königswinter 300 Blanko-Impfausweise und einen Praxisstempel gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Täter zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein Fenster zu den Praxisräumen aufgehebelt. Nach ersten Ermittlungen könne eine Vorbereitungstat für Impfpassfälschungen nicht ausgeschlossen werden. Auch Bargeld ließen die Einbrecher mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatorts Verdächtiges beobachtet haben.

Ein Impfpass nach zwei erfolgten Impfungen gegen Covid-19. Foto: Till Simon Nagel/dpa-tmn/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210607-99-899887/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte klauen 300 Blanko-Impfpässe und Praxisstempel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha