NRW

Unbekannte schlagen Schaufensterscheibe bei Juwelier ein

Kriminalität

Donnerstag, 21. Januar 2021 - 09:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Werne. Zwei unbekannte Täter haben am frühen Donnerstagmorgen mit einem Hammer die Schaufensterscheibe eines Juweliers in Werne im Kreis Unna eingeschlagen. Angaben zu einer möglichen Beute konnte die Polizei zunächst nicht machen. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flohen die Männer mit einem Motorroller.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Die Polizisten stellten daraufhin fest, dass die Reifen ihres Streifenwagens zerstochen waren. Bei der anschließenden Fahndung setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein. Die Suche blieb jedoch zunächst ohne Ergebnis. Mindestens einer der Täter habe sich bei der Tat verletzt - am Tatort sei Blut gefunden worden. Die Polizei sucht Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210121-99-112758/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte schlagen Schaufensterscheibe bei Juwelier ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha