NRW

Unbekannte sprengen Geldautomat in Arnsberg

Kriminalität

Donnerstag, 28. Mai 2020 - 08:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Arnsberg.

Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Geldautomaten in Arnsberg gesprengt. Die Täter seien auf der Flucht, teilte die Polizei mit. Ob sie etwas erbeutet hätten, sei noch unklar. Demnach sei um kurz nach 4.00 Uhr am Donnerstagmorgen eine Explosion im Stadtteil Voßwinkel gemeldet worden. Zeugen hätten zudem gesehen, wie die Täter mit einem Auto geflohen seien. Laut Polizei führte die Flucht zunächst über eine Bundesstraße und dann auf die Autobahn Richtung Hamm.

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte sprengen Geldautomat in Arnsberg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha