NRW

Unbekannte stehlen drei Bienenstöcke aus Park

Kriminalität

Montag, 1. April 2019 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen.

Unbekannte haben in Oberhausen drei Bienenstöcke mit verschiedenen Völkern aus einem Park gestohlen. Die Polizei schließt nach eigenen Angaben nicht aus, dass es Profis waren. „Möglicherweise wurde der Diebstahl auch durch einen Imker durchgeführt, der seine Völker im Winter verloren hat“, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Verlust war der 47-Jährigen Besitzerin am Sonntag im Oberhausener Generationengarten aufgefallen. Wann genau die Bienenstöcke gestohlen wurden, ist allerdings unklar. Zuletzt hatte im Februar jemand nach den Bienen gesehen. Der materielle Schaden liegt laut Polizei bei rund 500 Euro.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.