NRW

Unbekannte stehlen drei Bienenvölker

Kriminalität

Mittwoch, 20. April 2022 - 11:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Werdohl. Unbekannte haben in Werdohl (Märkischer Kreis) drei Bienenvölker von einem Grundstück des Ruhrverbandes gestohlen. Wie die Täter die Bienen entwenden konnten, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Das Gelände sei von einem hohen Zaun umgeben und das Tor verschlossen gewesen. Zudem sei jede der drei Holzkisten, in denen die Bienen leben, rund 30 Kilogramm schwer. Es gebe aber noch keine Hinweise darauf, wie die Kisten transportiert wurden. Die Tatzeit sei zwischen Montagmittag und Dienstagabend gewesen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220420-99-974041/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte stehlen drei Bienenvölker

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha