NRW

Unbekannte stellen Auto nachts auf Fahrbahn ab

Kriminalität

Montag, 15. Februar 2021 - 12:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oppenwehe. Unbekannte haben im ostwestfälischen Oppenwehe ein Auto demoliert und das Fahrzeug nachts auf die Fahrbahn geschoben. Ein Lastwagenfahrer habe das unbeleuchtete und deshalb schlecht erkennbare Auto um etwa 3.00 Uhr in der Nacht zu Sonntag noch rechtzeitig gesehen und eine Kollision vermeiden können, teilte die Polizei am Montag in Minden mit. Herbeigerufene Beamte hätten das Auto, an dem Fahrer- und Beifahrertür offenstanden, zurück in eine Parklücke geschoben.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der Besitzer sein Fahrzeug am Abend zuvor gegen 19.00 Uhr abgestellt. Die Heckscheibe des Wagens war zertrümmert, Heckscheibenwischer und Innenspiegel abgebrochen. Die Polizei ermittelt gegen die unbekannten Täter wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung.

© dpa-infocom, dpa:210215-99-448503/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte stellen Auto nachts auf Fahrbahn ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha