NRW

Unbekannte werfen 1,8 Tonnen Altreifen in Wasserlauf

Kriminalität

Freitag, 4. Dezember 2020 - 10:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ochtrup.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Unbekannte haben in Ochtrup rund 1,8 Tonnen Altreifen in den Wasserlauf eines Sees geworfen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sind die Reifen bereits vor einer Woche entdeckt und inzwischen entsorgt worden. Wie viele Reifen es genau waren, konnte die Polizei nicht beziffern. Die Ermittler suchen Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannte werfen 1,8 Tonnen Altreifen in Wasserlauf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha