NRW

Unbekannter wirft Baustellenabsperrung von Brücke auf Laster

Kriminalität

Montag, 15. März 2021 - 16:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Neuss. Die Polizei in Neuss fahndet nach einem Unbekannten, der eine Baustellenabsperrung von einer Brücke auf einen Lastwagen auf der Autobahn 57 geworfen haben soll. Der Sattelzug sei am späten Freitagabend mit Glück nur im Frontbereich getroffen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Wegen der nicht zu kalkulierenden Gefahr für Leib und Leben durch die Aktion gehen Polizei und Staatsanwaltschaft derzeit von einem versuchten Tötungsdelikt aus und haben eine Mordkommission eingerichtet.

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Autofahrer hatte einen Mensch mit einer Kapuze auf der Brücke beobachtet, der dann eine Bake auf die Fahrbahn geworfen habe. Der Lastwagen bremste stark und geriet dabei ins Schlingern. Der Fahrer habe großes Glück gehabt, dass die Baustellenbake nicht die Scheibe durchschlagen habe, sagte eine Polizeisprecherin.

© dpa-infocom, dpa:210315-99-833093/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannter wirft Baustellenabsperrung von Brücke auf Laster

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha