Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Unbekannter wirft Gegenstand auf Auto: Glasdach zerstört

Kriminalität

Donnerstag, 13. Februar 2020 - 16:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Vermutlich von einer Brücke über der A43 in Bochum hat ein Unbekannter am Donnerstag einen Gegenstand auf ein Auto geworfen. Er schlug in das Panoramadach des Wagens ein. Der 40 Jahre alte Fahrer und seine Ehefrau blieben unverletzt, wie die Polizei Bochum berichtete.

Ein Fahrzeug der Polizei steht an einem Einsatzort. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Der Mann sei Richtung Münster auf dem linken Fahrstreifen mit etwa 120 Stundenkilometern unterwegs gewesen, als in Höhe der Brücke plötzlich der Gegenstand einschlug. Nach dem Einschlag habe er den Wagen auf dem Standstreifen anhalten können. Der Gegenstand sei nur deswegen nicht ins Fahrzeuginnere eingedrungen, weil unter dem zerborstenen Glas ein Sonnenrollo angebracht ist. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben.

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannter wirft Gegenstand auf Auto: Glasdach zerstört

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha