NRW

Unbekannter wirft Pfirsich von Brücke: Polizei fahndet

Kriminalität

Dienstag, 15. Juni 2021 - 15:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Ungewöhnliche Fahndung der Polizei in Essen: Sie sucht einen Unbekannten, der von einer Fußgängerbrücke auf die A40 einen Pfirsich geworfen hat. Das Obst landete auf dem zum Teil geöffneten Dachfenster eines Autos, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es verursachte „einen sehr lauten Knall und landete in Teilen noch im Fahrzeuginneren.“

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Die vier Insassen in dem Auto kamen bei dem Vorfall vom Freitag mit dem Schrecken davon. Das Verkehrskommissariat ermittelt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nun nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210615-99-03227/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unbekannter wirft Pfirsich von Brücke: Polizei fahndet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha