NRW

Unbewohnbar: Mehrfamilienhäuser in Herne geräumt

Mittwoch, 7. Dezember 2022 - 11:43 Uhr

von dpa

© Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Bei der Prüfung auch mit Kräften der Feuerwehr seien gravierende Mängel festgestellt worden, darunter massive Wassereinbrüche, die im Zusammenhang mit einem defekten Heizungssystem stehen könnten. Man sei zudem auf ungesicherte Stromquellen gestoßen. Wegen akuter Gefahr seien Strom- und Wasserversorgung der Häuser sofort abgestellt worden.

Karte

Für die Familien habe Belvona Ersatzwohnraum in anderen Gebäuden des Komplexes in Aussicht gestellt. Bis diese bezugsfertig sind, muss das Unternehmen laut Stadt vorübergehend eine anderweitige Unterbringung sicherstellen.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Handball-Bundesligist GWD Minden trennt sich nach acht Jahren zum Saisonende von Trainer Frank Carstens. Wie der vom Abstieg bedrohte Tabellenvorletzte am Donnerstag mitteilte, wird der auslaufende Vertrag mit dem 51-Jährigen nicht verlängert. Der ehemalige Spieler der Ostwestfalen, der von 2000 bis 2003 für Minden auflief, hatte das Traineramt im Februar 2015 übernommen. Nachfolger wird zur neuen Saison Adli Eyjolfsson. An der Seite des Isländers, der von den Kadetten Schaffhausen nach Ostwestfalen kommt, wird Aaron Ziercke als Co-Trainer fungieren. Beide haben jeweils einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Das teilte der Club am Donnerstag mit.