NRW

Unfall an Baustelle: Frau tot, Säugling verletzt

Unfälle

Freitag, 1. Dezember 2017 - 05:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hemer.

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Soeren Stache/Archiv

Eine 72-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall in Hemer (Märkischer Kreis) getötet worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, geriet sie am Donnerstagabend mit ihrem Wagen an einer Baustelle in den Gegenverkehr. Der 39 Jahre alte Mann am Steuer eines entgegenkommenden Autos konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Die 72-Jährige starb an der Unfallstelle. Im Wagen des 39-Jährigen wurden vier Menschen verletzt, unter ihnen ein fünf Wochen alter Säugling.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.