NRW

Unfall an der A44: acht Verletzte, fünf beteiligte Autos

Unfälle

Freitag, 27. Dezember 2019 - 06:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt auf der Autobahn eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen sind an der Autobahn 44 nahe Düsseldorf acht Menschen verletzt worden. Die Autos seien aus unklarer Ursache auf der Auffahrt vom Flughafen Düsseldorf auf die Autobahn ineinander gefahren, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die acht Menschen seien leicht bis mittelschwer verletzt. Die Verkehrsbehinderungen hielten sich demnach in Grenzen, ein Fahrstreifen war befahrbar. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.