NRW

Unfall auf dem Rhein: 69-Jährige bei Zusammenstoß verletzt

Unfälle

Donnerstag, 28. Oktober 2021 - 16:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dinslaken. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrgastschiff und einem Binnenschiff auf dem Rhein bei Dinslaken ist eine Frau leicht verletzt worden. Die 69-Jährige war eine von 114 Reisenden, die nach dem Unfall in Duisburg an Land gebracht wurden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das eigentlich geparkte Binnenschiff trieb am Mittwochabend rheinabwärts und wurde von dem aufgeschreckten Kapitän gestoppt. Warum sein Kollege ein neongelbes Warnfloß vor dem Binnenschiff übersehen hat, ist jetzt Teil der Ermittlungen. Das Gastschiff musste zur Reparatur in eine Werft in die Niederlande.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211028-99-774691/2

Ihr Kommentar zum Thema

Unfall auf dem Rhein: 69-Jährige bei Zusammenstoß verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha