NRW

Unfall in Konditorei: Schwerverletzter in Klinik geflogen

Unfälle

Dienstag, 4. August 2020 - 13:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Bei einem Arbeitsunfall in einer Bäckerei in Mönchengladbach ist ein Arbeiter am Dienstag mit dem Arm in eine Maschine geraten und eingeklemmt worden. Wie die Feuerwehr berichtete, hatte der Betriebsschlosser den zwischen Walzen eingeklemmten Unterarm des Mannes bereits befreit, als die Retter eintrafen. Da die Verletzungen erheblich waren, wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert. Der schwer verletzte Mitarbeiter wurde in eine Fachklinik für Arbeitsunfälle geflogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Unfall in Konditorei: Schwerverletzter in Klinik geflogen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha