NRW

Unfall mit Milchwagen: Zwei ältere Leute in Klinik

Unfälle

Samstag, 2. Dezember 2017 - 10:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Simmerath.

Der Schriftzug „Stop“ ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Zwei ältere Menschen sind bei einem Unfall mit einem Milchlaster nahe Simmerath (Städteregion Aachen) schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, prallte ihr Auto am Freitag gegen den Anhänger des Lastwagens, der bei Schneeglätte in den Gegenverkehr gerutscht war. Der 75-jährige Autofahrer und seine ein Jahr ältere Begleiterin kamen schwer verletzt in die Klinik. Der 55-jährige Fahrer des Milchwagens blieb unverletzt. Die Bundesstraße 266 war nach dem Unfall längere Zeit für den Verkehr gesperrt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.