NRW

Unfall mit Straßenbahn in Bochum: Drei Verletzte

Unfälle

Sonntag, 29. Dezember 2019 - 11:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn sind in Bochum drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto am Samstag auf einer Kreuzung mit der Tram kollidiert. Die Straßenbahn schleifte den Wagen nach dem Zusammenprall einige Meter mit. Der 36-jährige Autofahrer und seine beiden Begleiterinnen kamen ins Krankenhaus, wo sie ambulant versorgt wurden. Der 57 Jahre alte Straßenbahnfahrer und seine Fahrgäste blieben unverletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.