NRW

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt

Unfälle

Mittwoch, 16. September 2020 - 08:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Remscheid.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nach einem Unfall mit acht beteiligten Autos nahe Remscheid hat die Polizei die Autobahn 1 in Richtung Köln am Mittwochmorgen voll gesperrt. Es sei mit erheblichen Behinderungen zu rechnen, Autofahrer sollten den Bereich großräumig umfahren, sagte ein Sprecher. Ein Mensch sei verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Remscheid. Wie es dazu kam und wie lange die Sperrung noch dauern wird, war zunächst unklar.

Ihr Kommentar zum Thema

Unfall mit acht Autos: A 1 Richtung Köln gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha