Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Unfallfahrer verliert Dackel bei Flucht

Kriminalität

Freitag, 27. September 2019 - 13:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen.

Ein Autofahrer ist in Essen nach einer Karambolage beim Wenden mit seinem Fahrzeug vom Unfallort geflüchtet und hat dabei seinen Dackel verloren. Der Unbekannte touchierte laut einer Polizeimeldung am Freitagmorgen bei dem Manöver ein parkendes Auto. Zeugen wiesen den Unfallfahrer auf den Schaden vergeblich hin. Beim Losfahren fielen der Dackel und auch eine Trinkflasche aus der aufgesprungenen Beifahrertür des Fluchtfahrzeugs. Die Polizei übergab den Vierbeiner einem Tierheim in Essen und hofft darauf, dass sich der Halter trotz der Unfallflucht meldet.

Ihr Kommentar zum Thema

Unfallfahrer verliert Dackel bei Flucht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha