Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Union und MSV Duisburg spielen im Abstiegskampf nur 0:0

Fußball

Samstag, 7. April 2018 - 15:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin.

Zweikampf zwischen Unions Steven Skrzybski (l) und Duisburgs Andreas Wiegel. Foto: Annegret Hilse

Anzeige

Der 1. FC Union Berlin und der MSV Duisburg haben im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen Befreiungsschlag verpasst. Das Duell der direkten Konkurrenten endete am Samstag in einer enttäuschenden Partie 0:0. Die 21 482 Zuschauer im Stadion An der Alten Försterei sahen ein zerfahrenes Spiel, das keinen Sieger verdient gehabt hätte. Die Berliner und deren in der Kritik stehender Trainer André Hofschneider warten nun schon seit fünf Begegnungen auf einen Sieg. Der MSV konnte nach zuletzt vier Niederlagen immerhin einen Punktgewinn verbuchen. Duisburg liegt mit 38 Punkten nur vier Zähler vor Relegations-Rang 16. Union folgt mit 37 Punkten.

Ihr Kommentar zum Thema

Union und MSV Duisburg spielen im Abstiegskampf nur 0:0

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige