Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Uniper und RWE streiten vor Gericht um Strom aus Datteln

Justiz

Montag, 12. März 2018 - 01:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Die beiden Energiekonzerne Uniper und RWE streiten vor dem Landgericht Essen um Stromliefermengen des noch immer nicht fertiggestellten Kohlekraftwerks in Datteln. Heute will das Gericht eine Entscheidung in dem Verfahren verkünden. RWE hatte 2016 Lieferverträge für Strom aus Datteln gekündigt. Dagegen wehrt sich der Kraftwerksbesitzer Uniper vor Gericht.

RWE wollte mehr als ein Drittel der Strommenge abnehmen, die das Kraftwerk Datteln 4 eigentlich schon seit 2011 produzieren sollte. Weil das Kraftwerk auch fünf Jahre später noch nicht am Netz war, kündigte RWE 2016 die Verträge. Die Stromlieferungen seien unter ganz anderen Bedingungen vereinbart worden, argumentiert RWE. Die damals vereinbarten Preise lägen deutlich über den heutigen für Strom aus Steinkohle. Uniper hält die Verträge dagegen weiterhin für gültig.

Das mehr als 1,2 Milliarden Euro teure Kraftwerk hatte durch einen langen juristischen Kampf um die Bau- und Betriebsgenehmigungen immer wieder Schlagzeilen gemacht. Nach einem gerichtlichen Baustopp 2009 drohte das bereits weit fortgeschrittene Projekt sogar zur Bauruine zu werden. Inzwischen hat Uniper die notwendigen Genehmigungen, doch jetzt sorgen Schäden an der Kesselanlage für weitere Verzögerungen. Die zuletzt für das letzte Quartal 2018 angestrebte Inbetriebnahme ist wieder fraglich.

Ihr Kommentar zum Thema

Uniper und RWE streiten vor Gericht um Strom aus Datteln

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha