NRW

Unter Bagger eingeklemmt: Kollegen befreien Verletzten

Unfälle

Dienstag, 6. April 2021 - 17:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Espelkamp. Bei einem Arbeitsunfall in Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke ist am Dienstag ein Monteur lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich bei Wartungsarbeiten in einem Recyclingbetrieb die Fahrerkabine eines Baggers aus ungeklärter Ursache abgesenkt. Der Techniker wurde darunter eingeklemmt. Die Kollegen hoben demnach mit zwei Gabelstaplern die Kabine wieder an und befreiten den Mann, bevor der Notarzt eintraf. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten in eine Klinik. Zuvor hatte die „Neue Westfälische“ online berichtet.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

© dpa-infocom, dpa:210406-99-103880/3

Ihr Kommentar zum Thema

Unter Bagger eingeklemmt: Kollegen befreien Verletzten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha