Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Unter Drogen: Baggerfahrer demoliert mehrere Autos

Unfälle

Freitag, 17. November 2017 - 13:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gütersloh.

Das Blaulicht eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd

Ein Baggerfahrer unter Drogen hat in Gütersloh mehrere Autos beschädigt. Dabei wollte der 27-jährige Bielefelder in einer Nebenstraße eigentlich nur Platz machen für den Gegenverkehr, wie die Polizei am Freitag über den Vorfall vom Vortag mitteilte. Mit seiner Baggerschaufel stieß er dabei gegen einen geparkten Wagen. Durch den Zusammenstoß wurde dieses Auto gegen zwei weitere Pkw geschoben. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 8500 Euro. Bei der Unfallaufnahme gab der Baggerfahrer an, zuvor Drogen konsumiert zu haben. Ein Schnelltest war positiv, die Blutprobe im Krankenhaus auch. Die Polizei stellte den Führerschein sicher.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.