NRW

Unwetter: Elektro-Festival von Veranstaltern evakuiert

Unwetter

Freitag, 20. Mai 2022 - 17:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erkelenz. Aufgrund der Gewitter in Nordrhein-Westfalen haben die Veranstalter des Elektro-Festivals „Electrisize“ in Erkelenz am Niederrhein den Platz evakuiert. „Als das Gewitter eben losgegangen ist, wurden alle zu ihren Autos geschickt, weil Bauzäune und Planen durch die Gegend fliegen können“, berichtete eine WDR-Reporterin am Freitag im Radiosender 1LIVE. Bei lauter Musik hätten die Besucher in und an ihren Autos mit Regenponchos weitergefeiert. „Hier auf dem Festivalparkplatz, da lässt man sich trotz Blitz und Donner die Stimmung nicht vermiesen.“

Ein Blitz erhellt den Nachthimmel. Foto: Tobias Hartl/Vifogra/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220520-99-370344/3

Ihr Kommentar zum Thema

Unwetter: Elektro-Festival von Veranstaltern evakuiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha