NRW

Unwetter trifft Gangelt: Straßen geflutet

Wetter

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 06:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gangelt.

Im Landkreis Heinsberg gab es schweres Unwetter. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Ein heftiges Unwetter hat am Mittwochabend die kleine Gemeinde Gangelt (Kreis Heinsberg) getroffen. Der Starkregen setzte etliche Straßen unter Wasser, wie die Feuerwehr mitteilte. Auch Keller liefen voll. Die Rettungskräfte befreiten die Straßen vom Wasser und schippten den Schlamm von der Fahrbahn. Verletzte gab es nicht. Wie hoch der Schaden ist, war am frühen Morgen noch unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.