NRW

Urbanatix feiert rauschende Premiere im Schauspielhaus

Kunst

Donnerstag, 9. Dezember 2021 - 10:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Die Künstler der international besetzten Street-Artistik-Show Urbanatix wollten nach der rauschenden Premiere im Bochumer Schauspielhaus gar nicht mehr von der Bühne. Mit stehend dargebrachtem Applaus verabschiedeten die knapp 400 Zuschauer in dem wegen der Corona-Auflagen halb besetzten großen Saal des renommierten Theaters die Tänzer, Tricker, Akrobaten und Musiker nach dem ersten Live-Auftritt seit gut zwei Jahren. Regisseur und Urbanatix-Erfinder Christian Eggert war angesichts der kurzen Probenzeit für die fünf Sondervorstellungen mit dem Titel „Urbanatix Home - on stage“ hoch zufrieden.

Mit einer Sonderausgabe feiert die Street-Artistik-Show Urbanatix Premiere im Bochumer Schauspielhaus. Foto: Varo Hernandez/Urbanatix/dpa/Archivbild

„Was das gesamte Team in den vergangenen Wochen auf die Beine gestellt hat, ist unglaublich“, sagte Eggert der dpa. „Wir konnten nur zweimal sieben Stunden auf der Schauspielhaus-Bühne trainieren. Es war eine logistische Herausforderung, und die Künstler waren ganz schön nervös vor der Premiere.“

Als Basis für die innovative Hybridshow, eine Mischung aus Filmbeiträgen und Live-Performance - diente der im Sommer als Hommage an die Stadt Bochum gedrehte Film („Urbanatix Home - der Film“). Erzählt wird die wahre Geschichte eines jungen Tänzers aus Simbabwe, der vor Jahren nach Bochum kam, über seine Kunst und Leidenschaft Anschluss an Gleichgesinnte fand und dennoch weiter um seinen Aufenthaltsstatus in der neuen Heimat bangen muss. Der afrikanische Hauptdarsteller Takudzwa Madaka, ein 27 Jahre alter Student, erhielt für seinen Auftritt besonders großen Zuspruch der Urbanatix-Fans.

Seit 2009 lockt Urbanatix jährlich in der Vorweihnachtszeit rund 20 000 Fans in die Bochumer Jahrhunderthalle. 2020 musste die Street-Artistik-Show wie auch in diesem Jahr alle Vorstellungen wegen der Corona-Pandemie absagen. So entstand vor Monaten die Idee, eine kurzweilige, rund 75 Minuten lange Kurzversion auf die Bühne des Schauspielhauses zu bringen. Bis zum 15. Dezember sind dort vier weitere Vorstellungen geplant.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-314964/2

Ihr Kommentar zum Thema

Urbanatix feiert rauschende Premiere im Schauspielhaus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha