NRW

Urteil im Prozess um Angriffe auf kleine Mädchen erwartet

Prozesse

Donnerstag, 2. April 2020 - 02:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Justitia mit Sonne und Taube. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Im Prozess um eine Serie von sexuell motivierten Angriffen auf kleine Mädchen in Düsseldorf wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt ist ein 26-jähriger Arbeiter wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Zwischen Januar und Mai 2019 soll er in Düsseldorf in vier Fällen neun- bis elfjährige Mädchen attackiert und zwei Mal auch verletzt haben. Der Angeklagte hat vor Gericht zwar den Kontakt zu den Mädchen zugegeben, eine sexuelle Absicht aber bestritten. Ihm droht Sicherungsverwahrung.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.