Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Verdacht auf Umgang mit gefährlichen Substanzen: Festnahme

Kriminalität

Dienstag, 12. Juni 2018 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Anzeige

Die Polizei hat wegen des Verdachts auf Umgang mit gefährlichen Substanzen einen Mann in Köln festgenommen. Die Ehefrau des 29 Jahre alten Verdächtigen sei ebenfalls in Gewahrsam der Polizei, wie die Polizei Köln am Dienstagabend mitteilte. Spezialkräfte wollten die genutzten Räumlichkeiten noch am Abend durchsuchen, Absperrmaßnahmen wurden eingerichtet. Die gemeinsamen Kinder des Paares seien in der Obhut der Stadt Köln. Weitere Details nannte die Polizei auf Nachfrage nicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Verdacht auf Umgang mit gefährlichen Substanzen: Festnahme

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige