Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Verdächtige Postsendung: Staatsanwaltschaft evakuiert

Notfälle

Freitag, 15. März 2019 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Ein Polizeiabsperrband ist vor einem Polizeiwagen zu sehen. Foto: Marc Tirl/Archiv

Wegen einer verdächtigen Postsendung ist das Gebäude der Wuppertaler Staatsanwaltschaft evakuiert worden. Die in der Poststelle eingegangene Sendung werde nun von einem Entschärfungskommando näher untersucht, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Die Kriminalpolizei habe Ermittlungen eingeleitet.

Ihr Kommentar zum Thema

Verdächtige Postsendung: Staatsanwaltschaft evakuiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha