NRW

Vereinsheim von Tennisclub in Flammen: Keine Verletzten

Brände

Montag, 3. August 2020 - 08:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

In Ratingen ist das Vereinsheim eines Tennisclubs in Brand geraten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte am frühen Montagmorgen schlugen die Flammen bereits aus dem Gebäude, wie die Feuerwehr mitteilte. Menschen seien aber nicht verletzt worden. Am Morgen war das Feuer unter Kontrolle. Der Einsatz sollte noch andauern. Ziel sei es, angrenzende Gebäude vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Nach Angaben der Feuerwehr waren etwa 80 Einsatzkräfte vor Ort. Details zur Brandursache waren zunächst nicht bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Vereinsheim von Tennisclub in Flammen: Keine Verletzten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha