NRW

Verkehr im Hauptbahnhof lahmgelegt Defektes Stellwerk

Bahn

Montag, 9. April 2018 - 13:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Auf einer Anteigetafel auf dem Hauptbahnhof Köln steht "fällt aus". Foto: Oliver Berg/Archiv

Der Verkehr im Kölner Hauptbahnhof ist am Montag vormittag durch einen Schaden im Hauptstellwerk für rund eine Stunde weitgehend lahmgelegt worden. Nach Angaben eines Bahnsprechers konnten in dieser Zeit so gut wie keine Züge ein- oder ausfahren. Durch Stromschwankungen sei ein Bauteil im Hauptstellwerk beschädigt worden, das Signale und Weichen im Bahnhof steuere. Nur wenige Züge verkehrten. Nachdem die Bahn Ersatz für das defekte Bauteil beschafft hatte, rollte der Verkehr gegen 12 Uhr wieder an. Die Bahn rechnete damit, dass es durch den Ausfall noch bis in den Nachmittag hinein zu Verspätungen kommen würde.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.