NRW

Verkehrskonferenz: Demonstranten zeigen rote Klimakarte

Donnerstag, 23. März 2023 - 17:46 Uhr

von dpa

© Rolf Vennenbernd/dpa

Karte

Am Nachmittag ging ein Demonstrationszug mit rund 400 Teilnehmern durch die Innenstadt, es kam zu Staus im Autoverkehr. Die Protestaktion wurde unter anderem vom Fahrradclub ADFC, Greenpeace und der Gruppe Fridays for Future Aachen sowie weiteren örtlichen Initiativen unterstützt. Sie forderten Investitionen in Schiene, öffentlichen Nahverkehr sowie bessere Arbeitsbedingungen für Bus- und Bahnbeschäftigte. Die Polizei sprach von einem weitgehend störungsfreien Verlauf.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.

Nach dem Tod eines 35-Jährigen in Köln haben die Ermittler zwei Männer identifiziert, die ihn mit einem Kopfschuss getötet haben sollen. Die beiden Männer im Alter von 26 und 30 Jahren waren - wie auch der Getötete - Mitglieder eines mittlerweile aufgelösten Charter der Hells Angels, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Sie hätten sich möglicherweise ins Ausland abgesetzt, nach ihnen soll weltweit gefahndet werden.