NRW

Verletzung am Fußgelenk? Bayer bangt um Palacios

Fußball

Donnerstag, 16. September 2021 - 22:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen droht in den kommenden Spielen der Ausfall von Mittelfeldspieler Exequiel Palacios. „Es besteht die Möglichkeit einer Verletzung am Fußgelenk“, sagte Trainer Gerardo Seoane nach dem 2:1 im ersten Europa-League-Spiel gegen Ferencvaros Budapest.

Leverkusens Exequiel Palacios (r) und Budapests Tokmac Nguen kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa

Der Argentinier, der den Ausgleich erzielt hatte, musste kurz nach der Pause ausgewechselt werden. „Exequiel hat vor der Pause einen Schlag aufs Fußgelenk bekommen. Es ging lange gut, in der Halbzeit wurde er getaped, er hat es nochmal versucht, mir aber dann das Zeichen gegeben, dass er Schmerzen hat“, sagte Seoane: „Wir müssen jetzt genauere Untersuchungen machen.“

© dpa-infocom, dpa:210916-99-249046/2

Ihr Kommentar zum Thema

Verletzung am Fußgelenk? Bayer bangt um Palacios

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha