Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Vermeintlicher Kunde bedroht Taxifahrer und raubt Wagen

Kriminalität

Montag, 12. März 2018 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Solingen.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Mit einem Messer hat ein vermeintlicher Kunde einen Taxifahrer in Solingen bedroht und anschließend dessen Wagen geraubt. Der Täter war nach Polizeiangaben vom Montag als Fahrgast in das Taxi des 57-Jährigen eingestiegen. Demnach zwang er den Fahrer, auszusteigen, und reichte seinem Opfer noch dessen Handy und Portemonnaie nach draußen. Dann fuhr der Räuber mit dem Taxi davon. Ein Streife entdeckte das Auto nach dem Vorfall am Sonntagmittag auf der Autobahn 1. Auf einem Rastplatz hielten die Beamten das Taxi an. Der 26-Jährige am Steuer habe sich widerstandslos festnehmen lassen. Im Taxi stellte die Polizei zwei Messer sicher.

Ihr Kommentar zum Thema

Vermeintlicher Kunde bedroht Taxifahrer und raubt Wagen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha